"INNER TOUCH SPHERE" OLAFUR ELIASSON

Die Kunst-Station Sankt Peter Köln zeigt von Weihnachten bis Mariä Lichtmess in der Taufkapelle des romanischen Kirchturms von 1170 die Lichtinstallation „Inner touch sphere“ (2012) von Olafur Eliasson. Ein Leuchtobjekt aus Spiegeln und farbigem Glas bricht und reflektiert das Licht. Im diffusen Dunkel der mittelalterlichen Architektur projiziert das Kunstwerk ein Ornament auf die Wände, das an die Struktur von Eiskristallen, aber auch an abstrahierte kosmische Phänomene denken lässt und damit an einen leuchtenden Stern erinnert (Text: Sankt Peter). Eine interessante Menage aus Architekturfotografie und Ausstellungsfotografie in diesem Fall, da der Schmelzpunkt der Arbeit in der Lichtwirkung auf den Raum liegt.