Zazen im Zen Dojo


Der Zen-Buddhismus ist eine so sagt man besonders asketische und strenge Form des Buddhismus, deren Hauptaspekt in der Stillen Sitzmeditation, dem Zazen, zu finden ist. Er erfuhr seine deutlichsten Ausprägungen in Japan.

Das Anliegen des 1999 gegründeten Zendo Vereins ist es, die Meditationspraxis von Zazen zu praktizieren und anderen zugänglich zu machen. Er folgt der Unterweisung von Meister Taisen Deshimaru ( 1914-1982 ), der in den 60er Jahren die Praxis des Zen von Japan nach Europa gebracht hat. Der Zendo Köln e.V. ist als gemeinnützig anerkannt und Mitglied in der von Meister Deshimaru gegründeten Association Zen Internationale (AZI).

Powered by SmugMug Owner Log In