Museum Insel Hombroich


Das Museum Insel Hombroich in Neuss ist eine Kunstlandschaft. Man könnte sie einigermaßen zutreffend auch als "Open-Air Museum" bezeichnen.

In der großflächigen, renaturierten Park- und Auenlandschaft sind an mehrere Orten Skulpturen installiert. Ansonsten finden sich frei stehende Ausstellungspavillons und restaurierte Gebäude.

Die Entwürfe der Gebäude übernahm der Bildhauer Erwin Heerich.

Vertretene Künstler sind u.a. Gotthard Graubner, Hans Arp, Alexander Calder, Paul Cézanne, Eduardo Chillida, Lovis Corinth, Jean Fautrier, Alberto Giacometti, Yves Klein, Gustav Klimt, Henri Matisse, Francis Picabia, Rembrandt van Rijn und Kurt Schwitters.

Powered by SmugMug Owner Log In