Grabeskirche _ St. Bartholomäus


Die Grabeskirche St. Bartholomäus in Köln ist ein besonders gelungenes Beispiel für eine intelligente und ansprechende Form der Kirchenumnutzung.

Sie wurde von Kissler + Effgen Architekten BDA entworfen und hat mehrere Auszeichnungen erhalten.

Im Zentrum des Kubus ist ein Gedenkraum konstruiert, der durch ein beleuchtetes Zelt aus Maschendraht gebildet wird. Die Lichtplanung wurde von arens faulhaber lichtplaner übernommen.


Sehen Sie auch meinen Beitrag zur Grabeskirche Liebfrauen in Dortmund.

Powered by SmugMug Owner Log In